Montag, 28. Oktober 2013

Sonntag, 27. Oktober 2013

[7 Days –7 Books] Tag 6 & 7

Am Wochenende war meine Schwester zu Besuch hier, darum mach ich jetzt mal einen Post für 2 Tage. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Meins war einfach nur toll.

Samstagfrage (Tag 6)

7D7B Frage Samstag

oh ja…. da sind einige Bücher auf meine Wunsch-Lese-Liste gewandert.

Die Liste der vergessenen Wünsche – Bettina

Die amerikanische Nacht – Hermia

Damit ihr mich nicht vergesst: Die wahre Geschichte eines letzten Wunsches -  Sabrina

Irgendwo für immer – Sabine

------------------------------------------------------------------

Sonntagfrage (Tag7)

7D7B Frage Sonntag

Wow, der letzte Tag. Diese Woche ist wirklich super schnell rum gegangen. Lesemüde bin ich nicht, wir könnten noch eine Woche dran hängen Zwinkerndes Smiley

Allerdings bin ich am Wochenende nicht wirklich zum lesen gekommen. Von meinen 3 Büchern, die ich beenden wollte, habe ich eins geschafft doch auch kein anderes angelesen. Es stand ja der Spaß am lesen im Vordergrund, und den hatte ich wirklich….

Was habe ich heute gemacht…. tja, heute war die Lesung von Dietrich Faber auf dem Schiff, aber dazu kommt ein gesonderter Post (ihr dürft gespannt sein).

----------------------------------------------------------------------------------------

Mein Resümee zu Back to the Roots……

tolle Aktion, viel Spaß, neue Blogs, Lesespaß, Inspiration, supertolle Initiatorinnen Geheimnis erzählendes Smiley, neue Bücher, gerne wieder… ich könnte so weiter machen, will es aber nicht übertreiben …….

---------------------------------------------------------------------------------------

gelesen:
Toter geht's nicht (E-Book) – beendet

Mord ist schlecht fürs Geschäft – 20 Seiten

Das Maikäfermädchen (E-Book) – Start bei 27% - gelesen: 22% (aktuell 49%)

--------------------------------------------------------------------------------------

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag und morgen einen entspannten Start in die neue Woche.

Freitag, 25. Oktober 2013

[7 Days –7 Books] Tag 5 - Freitag

Heute ist mein letzter Urlaubstag, Montag beginnt dann wieder der Ernst des Lebens.

Doch erstmal kommt noch ein tolles Wochenende. Heute Abend kommt meine Schwester ( ich glaub wir haben uns fast 1 Jahr nicht mehr gesehen…ups) und am Sonntag ist die Lesung mit Bootsfahrt. Meine Blogrunden werden dann etwas kürzer ausfallen, aber reinschauen werde ich bei euch auf alle Fälle, ich bin ja neugierig…

Hier die Freitagsfrage:

7D7B Frage Freitag

Eindeutig, Käthe aus "Das Maikäfermädchen" . Der Roman spielt in der Nachkriegszeit und Käthe ist Hebamme. In den Nachkriegswirren hilft sie Mädchen und auch Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind. Das ganze macht sie nicht ohne Skrupel, möchte sie doch lieber Kindern auf die Welt helfen. Mehr verrate ich jetzt aber nicht, bin ja noch  ziemlich am Anfang.

---------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe jetzt noch ein Stündchen Zeit und werde diese mit meinem Reader verbringen.

Ein Update gibt es dann später.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

[7 Days –7 Books] Tag 4 – Donnerstag

Heute ist wieder ein entspannter Tag. Morgens zur Kontrolle zum Tierarzt. Danach habe ich fast nur rumgegammelt. Naja, ein bisschen Hausarbeit habe ich gemacht. Gelesen bis jetzt noch nix. Ich hab mich gestern noch entschieden, das ich "Das Maikäfermädchen – Gina Mayer" weiterlese.

Oh Oh, die Donnerstagfrage hat es aber in sich…..

 

7D7B Frage Donnerstag

 

Zitate sind ja nicht wirklich meins, aber der Anfang aus "Toter geht's nicht" finde ich ganz witzig. Hier mal ein kleiner Auszug.

"Natürlich wäre es viel cooler, wenn ich nicht ich wäre."

" Ich wäre auch nicht verheiratet. Ich hätte nicht zwei Kinder von einer Frau.
Ich hätte vier Kinder von fünf Frauen. Und diese wären auch nicht Lehrerinnen, sondern nach Neuseeland ausgewandert, würden dort Schafe züchten und Bestsellerromane schreiben. Manchmal käme ich sie besuchen. Dann wären wir alle ausgesprochen heiter, ausgelassen, braun gebrannt und austrainiert, würden guten Wein trinken, Gitarre spielen und uns keine Vorwürfe machen."

Wenn ich noch ein schönes Zitat beim Maikäfermädchen finde, dann werde ich es nachreichen.

-----------------------------------------------------------------

gelesen:
Toter geht's nicht (E-Book) – beendet

Mord ist schlecht fürs Geschäft – 20 Seiten

Das Maikäfermädchen (E-Book) – Start bei 27% - gelesen: 10%

------------------------------------------------------------------

und da ist mir doch schon wieder was aufgefallen…. es werde viele englische Bücher gelesen…. wow….

Update 20:10 Uhr

zwischendurch lecker gegessen – Bratkartoffeln mit Spiegelei und Gurke

und lesen konnte ich auch noch ein bisschen.

was gab es bei euch zum Abendbrot?

Update 22:35 Uhr

The Voice ist zu Ende, ich mit meiner Blog-Tour noch nicht…. 12 stehen noch auf meiner Liste und die werde ich noch alle besuchen…

Update 23:27 Uhr

ich habe fertig…. neee nicht mein Buch, die Blog-Tour… und nu bin ich müde und hüpf ins Bett

Mittwoch, 23. Oktober 2013

[7 days –7 books] Tag 3 – Mittwoch

 
Heute war es wie geplant mal etwas ruhiger. Und ich hatte wirklich Zeit zum lesen, so das ich mein E-Book "Toter geht's nicht" beenden konnte *juchhhuuuu*

Die Mittwochsfrage:

7D7B Frage Mittwoch

Da wären zum einen Kommissar Bröhmann, verlassener Ehemann mit einem pubertierenden Teenager und einem Kindergartenkind, der einen/zwei Mordfälle zu klären hat. Nicht zu vergessen, der pupsende Familienhund "Berlusconi". Bröhmanns Kollegen, Teichner (ein unsympathischer Kerl), Markus Meirich (mit Familienschicksal), Miriam Meisler und die "Stimmungskanone" Herr Bärt.

Wie mir das Buch gefallen hat.. dazu später mehr.

Nun überleg ich… welches von den 2 verbleibenden Büchern ich weiterlese.

-----------------------------------------------------------------------------------

gelesen:

Toter geht's nicht (E-Book) – beendet

Mord ist schlecht fürs Geschäft – 20 Seiten

Das Maikäfermädchen (E-Book) – Start bei 27%

Dienstag, 22. Oktober 2013

[7 Days –7 Books] Tag 2 – Dienstag

Was für ein Tag…. Physio, Tierarzt und Kieferorthopäde… jetzt endlich Couchtime. Lesen konnte ich bis jetzt nur als ich beim Kfo gewartet habe. Also wieder nicht so berauschend. Magere 4% sind es geworden Trauriges Smiley

Ich hatte noch nicht mal Zeit für eine Blogrunde.

Hier die Dienstagfrage:

7D7B Frage Dienstag

Ich würde so 2 Stunden, ungestört und an einem Stück, lesen schon super gut finden. Doch leider klappt es nicht immer im Alltag. Und wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann wünsche ich mir alle Zeit der Welt Smileyund euch natürlich auch. Morgen ist mal ein Urlaubstag ohne Termine *froi*. Dann werden die Blätter hier nur so fliegen….

------------------------------------------------------------

gelesen:
Toter geht's nicht – 17%
Mord ist schlecht fürs Geschäft – 10 Seiten

-------------------------------------------------------------

was mir bei meinen kleinen Blogrunden aufgefallen ist… ihr seit alle soooo jung und ich finde es klasse, das ihr so viel lest.

--------------------------------------------------------------

Update 20:45 Uhr

Mini-Blogrunde gedreht. Morgen nehme ich mir dann wirklich für alle Zeit. Aber es ist schon spannend, was für unterschiedliche Bücher doch gelesen werden.

Montag, 21. Oktober 2013

[Lesung] Dietrich Faber…..

das wird mein Oktober-Highlight.

Lit_Fr_Faber

… mit Frühstück und Seerundfahrt. Da hoffe ich doch auf ruhiges Wasser Zwinkerndes Smiley…. Ich freu mich schon riesig und das beste.. meine herzallerliebste Schwester kommt mit. Ist für mich ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk.. Ich werde berichten wie es war.

Und nu erklärt sich auch, warum ich bei 7 Days – 7 Books den ersten Band "Toter geht's nicht" unbedingt bis Sonntag lesen muss.

[7 Days –7 Books] Tag 1 – Montag

An meiner Buchauswahl von gestern Abend hat sich nichts geändert…

Damit es spannend bleibt wird jeden Tag eine Frage gestellt.

 

7D7B Frage Montag

Ich möchte meine 3 angefangenen Bücher beenden. Und es wird kein anderes angelesen (ohoh).

Ich werde als erstes "Toter geht's nicht" von Dietrich Faber beenden.

------------------------------------------------------------------------------

Update 15:25 Uhr

Endlich kann ich mal anfangen. Der momentane Stand bei "Toter geht's nicht" ist 58%, aber jetzt wird für 7 Days – 7 Books gezählt.

Update 18:45 Uhr

13% konnte ich bis jetzt lese….. nicht sehr viel….

Sonntag, 20. Oktober 2013

7 Days – 7 Books #1

7D7B Logo

Um Mitternacht startet die Aktion von Melli und Mandy…. und ich hätte es fast versemmelt…puuuh gerade noch mal geschafft.

Was mir besonders gut gefällt, sind die neuen Regeln…welche…. es gibt keine …für mich einfach perfekt.

Regeln mal rein kopiert:

Back to the roots heißt für uns lesen ohne Regeln, ohne Stress, einfach um des Lesens willen. Um ein bisschen Struktur rein zu bringen werden wir euch jeden Tag eine neue Frage stellen um so auch den Austausch unter den Teilnehmern anzuregen und wir fänden es schön, wenn ihr diese beantwortet.

----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Leseliste, so aus dem Gefühl raus, kann sich aber noch bis morgen ändern.

  • Toter geht's nicht – Dietrich Faber ( E-Book, dazu gibt es noch einen gesonderten, besonderen Post)
  • Das weiße Grab – Lotte Hammer ( da bin ich mir noch unsicher, weil es der 2. Band ist)
  • Otternbiss – Regine Köplin
  • Das Orchideenhaus – Lucinda Riley
  • Das Maikäfermädchen – Gina Mayer (E-Book, bereits angefangen)
  • Mord ist schlecht fürs Geschäft – Jean G. Goodhind (58/311)

was ich mir auf jeden Fall vornehme, die angefangenen Bücher zu beenden. Komisch.. irgendwie habe ich immer 3-4 Bücher, die angelesen sind…. geht es euch auch so? Oder lest ihr immer eins nach dem anderen. E-Books nehme ich hier mal raus, da ich die fast nur unterwegs lese… wenn es besonders spannend ist, natürlich auch zuhause.

Und nun bin ich mal auf eure Leselisten gespannt.

 

Samstag, 12. Oktober 2013

[saturday sentence] #15

noch schnell bei Lesefees Samstag Aktion mitgemacht….

 

sentence

 

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Die Tür blieb verschlossen"

aus "Mord ist schlecht fürs Geschäft" – Jean G. Goodhind

Montag, 7. Oktober 2013

7 Days 7 Books

Melli - Books for all Eternity und Mandy - Crazy for Books veranstalten

7D7B Logo

da ich in der Woche vom 21. – 27. Oktober noch Urlaub habe, werde ich mitmachen.
Was mich erwartet… weiß ich nicht… aber das Motto "Back to the roots" hört sich spannend an.

Zur Anmeldung geht es hier entlang… klick

 

Samstag, 5. Oktober 2013

[saturday sentence] #14

Kleines Buchspielchen von der Lesefee… ich mach mal mit….

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

sentence

"Und heute früh war ich in dieses Grab hineingegangen und in einer anderen Zeit wieder herausgetreten: am 3. September 1940. "
- Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Rigg -